Wir rufen Sie gerne an!
Sagen Sie uns nur wann!

Schnel­lig­keit

Im Schadens­fall muss es vor allem schnell gehen! Unser 24h Service stellt sicher, dass die notwen­digen Prozesse umgehend einge­leitet werden können.

Flexi­bi­lität

Kein Fuhrpark und kein einzelner Schadens­fall gleichen dem anderen. Nicht der Kunde passt sich uns, sondern wir passen uns dem Kunden an.

Trans­pa­renz

Die Trans­pa­renz unserer Prozesse erhöht nicht nur das Verständnis der Kunden – sie sind auch stets eine ständige Selbst­kon­trolle.

Unabhän­gig­keit

Unsere Partner­werk­stätten arbeiten nur herstel­ler­un­ab­hängig. Unser Zerti­fi­zie­rungs­ver­fahren gewähr­leistet eine konstant hohe Qualität.

Sie brauchen Unter­stüt­zung beim Schadens­ma­nage­ment ihrer Fahrzeug­flotte?

Wir bieten Ihnen eine umfas­sende Dienst­leis­tung beim Schadens­ma­nage­ment ihrer Fahrzeug­flotte an. Von der Aufnahme, über die Behebung, bis zur Regulie­rung des Schadens übernehmen wir den kompletten Prozess. Sämtliche anfal­lende Kosten werden von uns veraus­lagt, Sie treten zu keinem Zeitpunkt in Vorleis­tung. Trotzdem können Sie bei der Zusam­men­ar­beit mit uns Ihre Kosten noch senken, da wir den Prozess des Schadens­ma­nage­ment entschei­dend optimiert haben und über ein exzel­lentes Netzwerk von profes­sio­nellen Partnern verfügen.
Unfallschadenaufnahme
1. Die Schaden­auf­nahme

Damit die erfor­der­li­chen Schritte und Maßnahmen sofort umgesetzt werden können, errei­chen Sie unsere telefo­ni­sche Service-​​Hotline 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr.

Im Telefon­ge­spräch mit dem Fahrer können wir alle relevanten Daten aufnehmen. So kann die Schaden­be­ar­bei­tung ohne Verzö­ge­rung bei einem unserer zerti­fi­zierten Werkstatt­partner beginnen.

Unsere schlanken Struk­turen und die gute Vernet­zung erlauben es uns, sofort zu reagieren und die Mobilität des Fahrers umgehend wieder­her­zu­stellen.

mehr anzeigen
weniger anzeigen
Unfallschadenbearbeitung
2. Die Schaden­be­ar­bei­tung

Von nun an übernehmen wir die Kontrolle über den gesamten Prozess der Schaden­be­ar­bei­tung im Rahmen unseres Repara­tur­ma­nage­ments.

Unsere elektro­ni­sche Schaden­an­zeige lässt weiteren unerfreu­li­chen Verwal­tungs­auf­wand für Sie entfallen.

mehr anzeigen
weniger anzeigen
Die technische Prüfung
3. Die techni­sche Prüfung

Neben einer eventuell erfor­der­li­chen gutach­ter­li­chen Besich­ti­gung des Fahrzeuges, prüft unser zerti­fi­zierter Koope­ra­ti­ons­partner den Umfang der Reparatur bereits im Voraus im Rahmen eines Kosten­vor­an­schlags.

Um mögli­chen Strei­tig­keiten präventiv zu begegnen, wird dieser Kosten­vor­an­schlag stets einer umfas­senden techni­schen Prüfung durch unser Fachper­sonal unter­zogen.

Diese umfasst nicht nur die Einhal­tung verein­barter Kondi­tionen, sondern stellt sicher, dass nicht weniger, aber auch nicht mehr als ihr Schaden behoben wird.

Mit unserer web-​​basierten Schaden­akte, in der wir immer alle Belege für Sie zur Einsicht bereit halten, bleiben Sie über den aktuellen Stand stets auf dem Laufenden.

mehr anzeigen
weniger anzeigen
Die Reparatur
4. Die Reparatur

Die fachge­rechte Reparatur ihres Fahrzeuges, unter ständiger Kosten­kon­trolle, stellen wir zu jedem Zeitpunkt sicher.

Höchste Qualität bei zügiger Abwick­lung des gesamten Vorganges sind dabei Anspruch und Ziel zugleich: Die Einhal­tung sämtli­cher Herstel­ler­vor­gaben und die Verwen­dung von Origi­na­ler­satz­teilen sichern die Qualität der Reparatur, abgestimmte Prozesse eine verzö­ge­rungs­freie Abwick­lung.

Die Rückfüh­rung des Fahrzeuges erfolgt selbst­ver­ständ­lich in enger Absprache mit dem Fahrer – Reibungs­ver­luste werden auch hier vermieden!

Um unnötigen Stand­zeiten vorzu­beugen, werden sämtliche Freigaben parallel einge­holt. Über die genauen Abspra­chen und Prozesse entscheiden selbst­ver­ständ­lich Sie.

mehr anzeigen
weniger anzeigen
Die Regressbearbeitung
5. Die Regress­be­ar­bei­tung

Zur Minimie­rung des eigenen Verwal­tungs­auf­wandes werden sämtliche Kosten von uns veraus­lagt – sie erhalten ausschließ­lich zentral­fak­tu­rierte Belege aus unserem Hause; in der elektro­ni­schen Schaden­akte halten wir alle Belege für Sie zur Einsicht bereit.

Auch die Durch­set­zung ihrer Ansprüche bei ihrer oder der gegne­ri­schen Versi­che­rung übernehmen wir für Sie.

mehr anzeigen
weniger anzeigen
Die Regressbearbeitung
6. Das Reporting

Auch unsere Reporting-​​Module lassen Raum für maßge­schnei­derte Lösungen:

Neben einer umfas­senden Aufbe­rei­tung jedes einzelnen Schaden­falls, geben ausführ­liche Berichte, die nach unter­schied­li­chen Parame­tern zusam­men­ge­stellt werden,  Aufschluss über den eigenen Fuhrpark.

mehr anzeigen
weniger anzeigen
42.000
Betreute Fahrzeuge
20%
Mögliche Ersparnis
100%
Zufrie­dene Kunden
24/7
Für Sie erreichbar
Die Bearbei­tung von Schäden erfolgt kompe­tent, freund­lich und ohne Rekla­ma­tionen.
Irene Wiegers­hausen
Lekker­land Deutsch­land GmbH & Co​.KG
Ein verläss­li­cher Partner und eine gute Wahl im Bereich des KFZ-​​Schadenmanagement.
Jens Markus
Depen­brock Bau GmbH & Co. KG
Die Consense GmbH hat unsere KFZ-​​Schadenabwicklung stark verein­facht.
Bernd Meier
SER Solutions GmbH
LPS Service Center Gruppe